Sehr geehrte Besucher unseres städtischen Reservierungssystems!

Willkommen auf dem Portal CBsystem.cz, wo Sie Eintrittskarten für die in der Stadt České Budějovice (Budweis) und deren Umgebung veranstalteten Aktionen reservieren und bestellen können.

Im Abschnitt „Wie kann ich einkaufen?“ finden Sie alle notwendigen Informationen, um Eintrittskarten mittels des Portals CBsystem online reservieren, bestellen oder sogar direkt erwerben können.

 

INHALT:

AUSWÄHLEN VON VERANSTALTUNGEN

RESERVIERUNGEN, BESTELLUNGEN UND EINKAUF VON EINTRITTSKARTEN

  • Möglichkeiten (Arten) von Reservierungen für Eintrittskarten
  • Informationen zu einzelnen Zahlungsarten für reservierte Eintrittskarten
  • Ausführliche Vorgehensweise beim Erwerb einer elektronischen Eintrittskarte

ANMELDUNG

  • Vorgehensweise bei der Anmeldung
  • Passwort vergessen

VORGEHENSWEISE BEI DER AUSWAHL VON EINTRITTSKARTEN

  • Auswahl der Sitzplätze
  • Bearbeitungsangaben
  • Reservierung/Bezahlung der Eintrittskarten

MEIN KONTO

  • Druck der elektronischen Eintrittskarte

VERKAUFSSTELLEN

PERSONENDATENSCHUTZ

BEANSTANDUNGSORDNUNG

 

 

AUSWÄHLEN VON VERANSTALTUNGEN

Auf der Startseite des Portals wird jeweils das aktuelle Angebot angezeigt, welches Sie auf interessante Veranstaltungen aufmerksam macht. Das sich im linken oberen Teil befindliche Symbol Suchen dient zum schnellen Auswählen im Portal. Die Veranstaltungen können Sie auch jeweils nach den Kategorien mit den Symbolen THEATER, MUSIK, KINO, FESTIVAL, KINDER, SPORT und SONSTIGES aussuchen. Die Veranstaltungen können auch mit Hilfe des Symbols VERANSTALTER ausgesucht werden, wo die Veranstaltungen anhand der jeweiligen Veranstalter aufgelistet sind. Ein übersichtlicher Kalender dient zur einfacheren Orientierung nach den jeweiligen Terminen.

 

RESERVIERUNGEN, BESTELLUNGEN UND ERWERB VON EINTRITTSKARTEN

In diesem Abschnitt findet man eine Liste aller Reservierungsarten, die vom Städtischen Reservierungssystem CBsystem.cz für die Internetbenutzer angeboten wird und zugleich können hier Eintrittskarten bestellt und erworben werden.

 

HINWEIS:

Der Veranstalter der Aktion muss nicht unbedingt alle nachstehenden Reservierungsarten unterstützen. Für jede Reservierungsart wird eine Höchstgrenze vom Veranstalter individuell bestimmt, bis zu dessen Erreichung die Eintrittskarten mit Hilfe des Portals CBsystem.cz reserviert werden können.

Sobald jene Höchstgrenze bei der jeweiligen Veranstaltung für alle Reservierungsarten überschritten wird, so wird bei der Veranstaltung die Information angezeigt, dass eine Reservierung von Eintrittskarten nicht mehr möglich ist. In diesem Fall können Sie die von Ihnen gewünschten Sitzplätze nicht mehr in den virtuellen Warenkorb hinzufügen.

Nach Komplettierung der Reservierung von Eintrittskarten werden die Reservierungsnummer, der Reservierungsname und die Gültigkeit der Reservierung sowie die Informationen hinsichtlich der Zustellung der Eintrittskarten immer auf dem Bildschirm angezeigt. Die reservierten Eintrittskarten sind bis zum Gültigkeitsdatum der Reservierung zu bezahlen und dies auf die von Ihnen ausgewählte Zahlungsart (z.B. an der Vorverkaufskasse oder durch Banküberweisung). Bei der Zustellung der Eintrittskarten per Post kann sich der Preis um Versand- und Verpackungskosten erhöhen. Diese Gebühr wird nach Auswahl der Eintrittskarten je nach gewählter Reservierungs- und Zustellungsart der Eintrittskarten angezeigt.

 

Möglichkeiten (Arten) der Reservierung von Eintrittskarten

  • Persönlich – an der Vorverkaufskasse
  • Mit der Post innerhalb der Tschechischen Republik – per Nachnahme
  • Zahlung gegen Rechnung – nur nach telefonischer Absprache möglich
  • Elektronische Eintrittskarte – Online-Zahlung mit der Zahlungskarte

 

Informationen zu den einzelnen Zahlungsarten für die reservierten Eintrittskarten

Im abschließenden Schritt der Reservierung werden Informationen zur Zahlung angezeigt. Der Betrag für die reservierten Eintrittskarten und die Bearbeitungsgebühr (bei Zusendung der Eintrittskarten per Post an Ihre Postanschrift) muss innerhalb der Gültigkeit der Reservierung auf das im abschließenden Schritt der Reservierung aufgeführte Konto gutgeschrieben werden. Nach Ablauf dieser Frist wird die nichtbezahlte Reservierung automatisch storniert. Wir empfehlen, die Banküberweisung unverzüglich nach Reservierung der Eintrittskarten durchzuführen.

 

Persönlich – an der Vorverkaufskasse

Bei dieser Zahlungsart der Reservierung von Eintrittskarten bezahlen Sie bei ihrer Abholung an einer der CBsystem-Verkaufsstellen. Eine Liste jener Verkaufsstellen, wo die reservierten Eintrittskarten abgeholt werden können, finden Sie über den Link VERKAUFSSTELLEN.

 

Per Post innerhalb der Tschechischen Republik – per Nachnahme

Diese Art der Bestellung von Eintrittskarten ist nur dann möglich, wenn es sich um eine Sendung der Eintrittskarten an eine Postanschrift innerhalb der Tschechischen Republik handelt. Zur Bezahlung werden Sie vom Postzusteller bei Übernahme der Sendung aufgefordert. Eintrittskarten per Nachnahme übersenden wir an Sie spätestens 30 Tage vor dem Termin der Veranstaltung. Die Bearbeitungsgebühr (Versand- und Verpackungskosten) beträgt 120 CZK.

 

Zahlung gegen Rechnung

Die Zahlungsaufforderung wird Ihnen von der Verkaufsstelle ausgestellt und zugesendet. Basierend auf diese Unterlagen sind die Eintrittskarten zu bezahlen. Der Betrag für die Bestellung ist bis zum Tag der Fälligkeit auf das in der Zahlungsaufforderung aufgeführte Konto zu bezahlen.

Für den Fall, dass Sie eine Rechnung wünschen, geben Sie bitte die erforderlichen Rechnungsdaten (Ifd.-Nr., UID in das Feld Gesellschaft hinter den Firmennamen) in Ihrer Eintragung an.

Die Eintrittskarten werden Ihnen nach der Bezahlung an die in der Bestellung aufgeführte Postanschrift übersendet. Diese Zustellungsart kann zur Zustellung der Eintrittskarten an eine Anschrift innerhalb der Tschechischen Republik genutzt werden und dies nach telefonischer Absprache mit der jeweiligen Verkaufsstelle, sofern sie diese Dienstleistung erbringt.

 

Elektronische Eintrittskarte – Online-Zahlung mit der Zahlungskarte

Eine Online-Zahlung unter Verwendung der Zahlungskarte erfolgt am Zahlungstor im zertifizierten Zahlungssystem GP Webpay. Ausführliche Informationen über das Zahlungssystem GP Webpay entnehmen Sie bitte auf der Webseite des Dienstleisters Global Payments Europe. Dieses Tor ermöglicht die Bezahlung unter Verwendung von VISA, VISA Electron, MasterCard und Maestro bei den Online-Transaktionen. Es wird im sogenannten 3-D Secure Standard aufgrund der einzigartigen Identifizierung aller Beteiligten an der Transaktion eingesetzt.

 

Detaillierte Vorgehensweise beim Erwerb einer elektronischen Eintrittskarte

Nach Auswahl der Eintrittskarten werden Sie zur Bezahlung mittels der Taste BEZAHLEN aufgefordert und auf die Website von GP WebPay weitergeleitet. Auf dieser Seite müssen die Nummer und die Gültigkeit Ihrer Zahlungskarte, sowie die letzten drei Ziffern auf der Rückseite Ihrer Zahlungskarte – der Kontrollcode – CVC2, CVV2 ausgefüllt werden.

Wenn die Zahlung ordnungsgemäß abgewickelt wurde, wird eine Mitteilung auf dem Bildschirm angezeigt, dass die Online-Zahlung erfolgreich durchgeführt wurde und zugleich können Sie Ihre Eintrittskarte durch Klicken auf das Symbol Druck der elektronischen Eintrittskarte sofort ausdrucken.

 

Wenn Sie Ihre Eintrittskarte nicht umgehend ausdrucken, finden Sie diese dann druckbereit in MEIN KONTO.

Wenn Sie diese Zustellungsart der reservierten Eintrittskarten auswählen, können Sie die Eintrittskarten nach Gutschrift des Betrages für die Eintrittskarten auf das im letzten Schritt der Reservierung aufgeführte Konto nach Ihrer Anmeldung zu diesem Portal an Ihrem Drucker in „MEIN KONTO“ drucken. Zum Drucken der elektronischen Eintrittskarte ist ein Programm erforderlich, das den Druck von Dokumenten im PDF-Format ermöglicht (z.B. Adobe Acrobat Reader)

Elektronische Eintrittskarten werden nie per E-Mail übermittelt!

 

HINWEIS:

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (nachstehend als „DSGVO“ bezeichnet) erlaubt das System den Kunden sozusagen zu „VERGESSEN“ – seine personenbezogenen Daten können aus der Datenbank gelöscht werden. Wenn der Kunde von diesem Recht Gebrauch macht, verliert er die Möglichkeit die erworbenen elektronischen Eintrittskarten zu drucken und über die Organisationsänderungen der Veranstaltung informiert zu werden. Es ist kein Zugriff zu den bezahlten elektronischen Eintrittskarten mehr möglich, und dies auch nicht nach einer erneuten Anmeldung (das System wird ihn als einen neuen Kunden betrachten, ohne die Möglichkeit, die ursprünglich erworbenen elektronischen Eintrittskarten wieder zu finden). Wenn sich der Kunde dazu entscheidet, seine personenbezogenen Daten aus der Datenbank löschen zu lassen, infolge dessen die Möglichkeit der Erhaltung der elektronischen Eintrittskarten verloren geht, trägt das Städtische Reservierungssystem CBsystem.cz keinerlei Verantwortung für ein solches Verhalten des Kunden!!!

 

Nach einer fehlgeschlagenen Bezahlung der Eintrittskarten werden Sie automatisch zurück zum Reservierungsportal weitergeleitet, wo das Ergebnis der erfolgten Bezahlung angezeigt wird. Die von Ihnen ausgewählten Eintrittskarten werden aus dem virtuellen Warenkorb zurück in den Verkauf freigegeben.

Eine fehlgeschlagene Bezahlung kann aus folgenden Gründen erfolgen:

  • Irrtümlich falsch ausgefüllte Angaben zur Zahlungskarte. Prüfen Sie diese daher immer sorgfältig.
  • Zum Zeitpunkt der Zahlung stand kein ausreichender Betrag zur Zahlungsabwicklung auf dem Konto des Kunden zur Verfügung.
  • Für die Zahlungskarte ist die Verwendung dieser Internettransaktionen nicht gestattet. In einem solchem Fall wenden Sie sich bitte an den Aussteller Ihrer Karte – an Ihre Bank.
  • Technisches oder sonstiges Problem mit der Karte – Ablauf, Überschreitung des Limits, technisches Problem im Autorisierungszentrum, usw.

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung im Reservierungsportal ist in jenem Fall freibleibend, wenn Sie sich für eine Reservierung von Eintrittskarten mit anschließender Bezahlung an der Vorverkaufskasse interessieren (Reservierungsart: Persönlich – an der Vorverkaufskasse). Für alle sonstigen Reservierungsarten, Bestellungen und Erwerb von Eintrittskarten ist die Reservierung obligatorisch. Wenn Sie sich vor Auswahl der Veranstaltung und dem Hinzufügen der Eintrittskarten in den virtuellen Korb nicht anmelden, werden Sie dazu während der Reservierung, Bestellung oder des Erwerbs aufgefordert.

Die Übersicht der Reservierungen von Bestellungen und der erworbenen Eintrittskarten wird anhand von „MEIN KONTO“ angezeigt.

Ein Vorteil der Eintragung im Reservierungsportal ist der anschließende Zutritt zu den Reservierungen/Bestellungen des Benutzers, die von ihm anhand dieses Reservierungsportals angelegt und mit der Online-Zahlungskarte erworben wurden. Die Übersicht der Reservierungen, der Bestellungen und der erworbenen Eintrittskarten wird über „MEIN KONTO“ angezeigt. Ferner werden Sie über eventuelle Änderungen oder abgesagte Veranstaltungen rechtzeitig informiert.

Ein Bestandteil der Anmeldung ist auch die Möglichkeit des Ankreuzens der Variante „Ich bin mit der Zusendung von Aktualitäten per E-Mail einverstanden“. Wenn der Veranstalter E-Mail-Nachrichten übersendet, werden Sie davon ebenfalls informiert. Sollten Sie jedoch kein Interesse an diesen Informationen haben, genügt es, das Ankreuzen dieses Feldes zu löschen.

Vorgehensweise bei der Anmeldung

  1. Auf Registerkarte MEIN KONTO und anschließend auf „Anmeldung“ klicken.
  2. Alle obligatorischen Daten ausfüllen.
  3. Wenn Sie über alle Neuheiten des Reservierungssystems informiert werden möchten, kreuzen Sie bitte „Ich bin mit der Zusendung von Aktualisierungen per E-Mail einverstanden“ an.
  4. Anmeldung durch Klicken auf die Taste „Anmelden“ bestätigen.
  5. Bei jedem weiteren Einkauf oder einer etwaigen Reservierung von Eintrittskarten melden Sie sich durch die Ausfüllung der E-Mail und des Passwortes über den Abschnitt „Anmeldung“ im System an.
  6. Ihre Eintragung können Sie nach der Anmeldung zum Portal durch ein Klicken auf den Link „Korrektur von personenbezogenen Daten“ korrigieren.
  7. Ihre Daten können Sie nach der Anmeldung zum Portal durch ein Klicken auf den Link „Korrektur von personenbezogenen Daten“ korrigieren.

 

Nach erfolgter Anmeldung zum Reservierungsportal müssen Sie E-Mail und Passwort im gleichen Format eingeben, wie sie bei der Anmeldung eingegeben wurden. Das System unterscheidet Groß- und Kleinbuchstaben, sowie diakritische Zeichen.

 

Passwort vergessen

Wenn Sie Ihr Passwort zur Anmeldung zum Reservierungsportal vergessen haben, haben Sie die Möglichkeit der Zusendung eines Passwortes an die von Ihnen bei der Anmeldung eingegebene E-Mail Adresse. Ein vergessenes Passwort kann über das Symbol „MEIN KONTO“ – VERGESSENES PASSWORT ZUSENDEN angefordert werden.

 

VORGEHENSWEISE BEI DER AUSWAHL VON EINTRITTSKARTEN Hinzufügen der Eintrittskarten in den virtuellen Einkaufskorb

Sobald Sie im Angebot der veröffentlichten Veranstaltungen jene Veranstaltung finden, für die Sie sich interessieren, gelangen Sie durch Klicken auf ihr Veranstaltungsdatum und anschließend auf das rote Symbol „Eintrittskarten“ in den Bereich dieser Veranstaltung.

Das Verfahren der Reservierung, der Bestellung und der Erwerb der Eintrittskarten erfolgt in einer graphisch angenehmen Darstellung des Zuschauerraums (der Zuschauertribüne), wo Sie die von Ihnen gewünschten Sitzplätze durch Markieren auswählen können. Das Reservierungssystem wurde so entworfen, dass es auf keinen Fall passieren kann, dass mehrere Eintrittskarten für einen bestimmten Sitzplatz verkauft werden können. In vereinzelten Fällen kann es jedoch passieren, dass sie in der Zwischenzeit von jemandem anderen reserviert werden. In diesem Fall wird Ihnen möglicherweise angezeigt, dass das Reservierungsverfahren nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde, wodurch die von Ihnen ausgewählten Sitzplätze nicht reserviert werden konnten.

 

  1. Schritt – AUSWAHL DER SITZPLÄTZE

Nach Eintritt in den Bereich der jeweiligen Veranstaltung finden Sie unter dem Namen und dem Termin der Veranstaltung Informationen über Preiskategorien sowie die Beschreibung freier und besetzter Sitzplätze. Durch ein Klicken auf den ausgewählten Sitzplatz bestätigen Sie mit dem Symbol „In den Warenkorb“. Anschließend werden Ihnen die ausgewählten Eintrittskarten im virtuellen Warenkorb angezeigt. Durch die Bestätigung des Symbols „Fortsetzen“ gelangen Sie zur Zahlungsart und Zustellungsart der Eintrittskarten. Wählen Sie hierbei bitte jene Zahlungs- und Zustellungsart der Eintrittskarten auf der angezeigten Liste. Bei einer irrtümlichen Auswahl der Eintrittskarten können einzelne Eintrittskarten oder die ganze Vorstellung mit der Taste „aus dem Warenkorb entfernen“ wieder herausgenommen werden. Wenn Sie Ihre Auswahl der Eintrittskarten wunschgemäß eingegeben haben, können Sie durch ein Klicken auf die Taste die Reservierung/Bestellung fortsetzen.

 

  1. Schritt – BEARBEITUNGSANGABEN

In diesem Schritt werden Sie zur Eingabe Ihrer Bearbeitungsangaben aufgefordert, und dies auf zwei Arten, je nach gewählter Reservierungs-/Bestellungsart. Wenn Sie bei der Auswahl der Eintrittskarten die Reservierungsart „Persönliche Abholung der Eintrittskarten“ gewählt haben, werden Sie durch das System aufgefordert, Ihren Namen, Familiennamen, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail einzugeben. Bei der Wahl von sonstigen Reservierungs- und Bestellungsarten werden Sie in diesem Schritt zur Anmeldung im System aufgefordert. Sollten Sie sich vor der Auswahl der Eintrittskarten im System anmelden, dann stehen Ihre Kontaktdaten in diesem Schritt bereits automatisch zur Verfügung und das System leitet Sie umgehend zum nächsten Schritt weiter.

 

  1. Schritt – RESERVIERUNG/BEZAHLUNG DER EINTRITTSKARTEN

In diesem Schritt wird die Reservierung abgeschlossen, wenn das System jene Reservierungsnummer für Sie generiert, die für die weitere Verarbeitung der reservierten Eintrittskarten wichtig ist. Hier bekommt man die genaue Beschreibung, wie die reservierten Eintrittskarten weiter zu verarbeiten sind, sowie jene Informationen bezüglich der Gültigkeit der Reservierung, der Abholung, beziehungsweise die Informationen über die Bezahlung der Eintrittskarten bei der Wahl der Reservierungsart „Zahlung durch Banküberweisung“.

Wenn Sie die Reservierungs-/Bestellungsart per Online-Zahlung mit Zahlungskarte ausgewählt haben, werden Sie in diesem Schritt mit der Taste auf jenes Zahlungstor weitergeleitet, wo Sie zur Eingabe jener Daten zu Ihrer Zahlungskarte aufgefordert werden.

 

MEIN KONTO

Der eingetragene Benutzer des Portals vom Städtischen Reservierungssystem CBsystem.cz kann sich nach der Anmeldung die Liste seiner Reservierungen/Bestellungen, die er mittels des Portals ausgestellt oder online mit der Zahlungskarte erworben hat, mit dem Symbol „MEIN KONTO“ anzeigen lassen . Wenn man nicht angemeldet ist, wird dieser Link nicht angezeigt.

Nach der Anmeldung zu „MEIN KONTO“ wird die Liste Ihrer Reservierungen/Bestellungen angezeigt. Durch Klicken auf das Symbol „i“ erhalten Sie detaillierte Informationen über ausgewählte Eintrittskarten. Wenn die elektronische Eintrittskarte als jene Zustellungsart bei der Auswahl der Eintrittskarten eingegeben wurde, kann diese Eintrittskarte anhand dieser Liste gedruckt werden.

 

Druck der elektronischen Eintrittskarte

Eine elektronische Eintrittskarte kann sofort nach erfolgter Bezahlung mit der Zahlungskarte über Internet ausgedruckt werden. Es werden eine Bestätigung über den ordnungsgemäßen  Ablauf der Zahlung sowie ein Feld für den Druck der elektronischen Eintrittskarte angezeigt.

Eine andere Möglichkeit hierfür besteht nach erfolgter Anmeldung zu „MEIN KONTO“. Bei jeder Vorstellung, die die Bestellung umfasst, wird ein Symbol im Detail der Bestellung angezeigt, die den Druck der elektronischen Eintrittskarte ermöglicht. Nach dem Klicken auf diese Taste wird entweder die Ansicht der elektronischen Eintrittskarte oder die Aufforderung zu ihrer Speicherung, abhängig von Ihrem Browser, angezeigt.

Zum Druck der elektronischen Eintrittskarte ist ein Programm erforderlich, das den Druck von Dateien im PDF-Format ermöglicht (z.B. Adobe Acrobat Reader). Elektronische Eintrittskarten werden nie per E-Mail übermittelt!

 

HINWEIS:

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (nachstehend als „DSGVO“ bezeichnet) erlaubt das System den Kunden sozusagen zu „VERGESSEN“ – seine personenbezogenen Daten können aus der Datenbank gelöscht werden. Wenn der Kunde von diesem Recht Gebrauch macht, verliert er die Möglichkeit die erworbenen elektronischen Eintrittskarten zu drucken und über die Organisationsänderungen der Veranstaltung informiert zu werden. Es ist kein Zugriff zu den bezahlten elektronischen Eintrittskarten mehr möglich, und dies auch nicht nach einer erneuten Anmeldung (das System wird ihn als einen neuen Kunden betrachten, ohne die Möglichkeit, die ursprünglich erworbenen elektronischen Eintrittskarten wieder zu finden). Wenn sich der Kunde dazu entscheidet, seine personenbezogenen Daten aus der Datenbank löschen zu lassen, infolge dessen die Möglichkeit der Erhaltung der elektronischen Eintrittskarten verloren geht, trägt das Städtische Reservierungssystem CBsystem.cz keinerlei Verantwortung für ein solches Verhalten des Kunden!!!

 

Weder der Veranstalter, noch der Verkäufer haften für etwaige Schwierigkeiten, die auf eine unberechtigte Verwendung oder das Kopieren der elektronischen Eintrittskarte zurückzuführen sind. Eine elektronische Eintrittskarte ist an einem sicheren Platz gegen Missbrauch aufzubewahren. Der Eintritt zur Veranstaltung wird nur aufgrund jener elektronischen Eintrittskarte ermöglicht, die als erstes die Kontrolleinrichtung passiert. Bei wiederholtem Vorlegen der Eintrittskarte, bzw. beim Vorlegen einer Kopie der Eintrittskarte, wird der Eintritt zur Veranstaltung nicht ermöglicht, und zwar ohne Rücksicht darauf, von wem die Eintrittskarte vorgelegt wird.

 

PERSONENDATENSCHUTZ – ERKLÄRUNG ÜBER DIE EINWILLIGUNGSERTEILUNG:

Der Kunde erklärt ausdrücklich, dass er gemäß dem Gesetz Nr. 101/2000 GBl über den Personendatenschutz, und ferner gemäß der DSGVO über Tatsachen hinsichtlich des Personendatenschutzes ordnungsgemäß belehrt wurde, wobei sich die gegenständliche Belehrung im Link „Eintragung“ befindet. Der Kunde erteilt der statutarischen Stadt České Budějovice (Budweis), mit Geschäftssitz in nám. Přemysla Otakara II. 1/1, 370 92 České Budějovice, als Datenverantwortlichen für die personenbezogenen Daten, seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner/ihrer personenbezogenen Daten in jenem aufgeführten Umfang.

 

BEANSTANDUNGSORDNUNG

  • Bereits bezahltes Eintrittsgeld wird nicht zurückerstattet. Die Eintrittskarte kann nicht umgetauscht werden.
  • Die über Internet erworbenen Eintrittskarten – elektronische Eintrittskarten, können nicht zurückgegeben werden und die Rückerstattung von Eintrittsgeld ist ebenfalls nicht möglich, da sich das Recht auf den Rücktritt von einem fernabgeschlossenen Vertrag auf keine Unterkunfts-, Beförderungs- oder Freizeitnutzungsverträge bezieht, sofern der Lieferant diese Leistungen im bestimmten Termin oder innerhalb der in Übereinstimmung mit der Bestimmung von § 1837 Lit. j) Ges. Nr. 89/2012 GBl, Bürgerliches Gesetzbuch, festgelegten Frist erbringt.
  • Es wird kein Ersatz für verlorene Eintrittskarten geleistet.
  • Die Eintrittskarten sind an einem sicheren Platz gegen Missbrauch aufzubewahren.
  • Eine Fälschung von Eintrittskarten ist strafbar und durch etwaige zusätzliche Anpassungen wird die Eintrittskarte ungültig.
  • Die Besitzer der Eintrittskarten sind verpflichtet, sich an die vom Veranstalter der Aktion festgelegten Bestimmungen zu halten.
  • Etwaige Programmänderungen und Änderungen der Mitwirkenden sind vorbehalten.
  • Die Beanstandungen sind jeweils beim Verkäufer zu erheben, bei dem die Eintrittskarten erworben wurden.
  • Im Falle einer Aufhebung der Veranstaltung ist der Anspruch auf Rückerstattung des Eintrittsgeldes innerhalb von 30 Tagen geltend zu machen, und dies bei jener Verkaufsstelle, wo die Eintrittskarte erworben wurde. Das Eintrittsgeld für die per Nachnahme übersendeten Eintrittskarten, bzw. für elektronische Eintrittskarten wird auf jene Kontonummer des Kunden zurückerstattet, die von ihm im Antrag auf die Rückerstattung des Eintrittsgeldes angeführt wurde. Die Eintrittskarten sind dem Antrag beizufügen.

 

Etwaige Rückfragen oder eventuelle Beanstandungen übersenden Sie bitte an die im Abschnitt Kontakt aufgeführte Adresse.